Cross Hands Architecture

Wir entwickeln Lösungen, die mit Architektur und Design die Einhaltung der Menschenrechte fördern. Dabei verstehen wir uns als Problemlöser, die an die Kraft der Co-Creation glauben und interdisziplinäre Gruppen zusammen bringen, um gemeinsam nachhaltige Antworten auf globale Probleme zu erarbeiten.

 

Wir identifizieren auf globaler Ebene Problemlagen, in denen Architektur und Design eine neue Perspektive zur Problemlösung beitragen und den menschenunwürdigen Missstand verbessern können. In der Ideenfindungsphase verlassen wir uns auf die Kraft der Co-Creation und bringen Menschen aus unterschiedlichen Wissensgebieten zusammen, um nachhaltige und innovative Lösungen zu kreieren. So beginnt unser kreativer Prozess. 
Im zweiten Schritt suchen wir Stakeholder, Kooperationen und Partnerschaften, die für die Umsetzung und Implementierung der Produkte oder Services wichtig sind und es uns erlauben mit der Realisierung zu starten.
Unsere Mission ist es, die Nachricht zu verbreiten, dass jeder von uns etwas verändern kann. Wir wollen die Menschen ermutigen etwas Gutes für die Menschheit zu tun.

 

Kontakt: Ângela Pinto, info@crosshandsarchitecture.com