Community

Das Social Impact Lab Leipzig bietet auf 260 qm Raum und Unterstützung für junge Gründer. Erfahre mehr über unsere Gründer und Teams, die von den Unterstützungsprogrammen im Lab profitieren. 

 

 

 

Die Happy Cup Menstruationstasse ermöglicht Frauen in Uganda Zugang zu nachhaltiger und sicherer Monatshygiene. Mithilfe einer App und Workshops können Frauen und Mädchen mehr über Menstruation und Körper lernen.

Weiterlesen


Wir fördern das gesellschaftliche und politische MitMischen von jungen Menschen in Halle an der Saale. Die Teilnehmenden begeben sich auf eine Entdeckungsreise vor Ort, finden heraus was schiefläuft und entwickeln selbstorganisiert Lösungen für eine lebenswerte Stadt – und für eine gerechtere Welt.

Weiterlesen


Gründung einer freien, generationsverbindenden Schule im ländlichen Raum: Im Mittelpunkt stehen reformpädagogische Ansätze, der Wissensaustausch zwischen Alt und Jung, die Nähe zur Gemeinde/Stadt, Ganzheitlichkeit und die Zusammenarbeit mit kleinen und mittelständischen Unternehmen.

Weiterlesen


Wir sind nachhaltiger Kaffee, 100% Made in Colombia. Unser Kaffee setzt sich für die Würde der Bauern vor Ort ein und unterstützt Projekte, die kolumbianischen Kindern dabei helfen, lesen und schreiben zu lernen. Ein gutes Gefühl in einer Tasse Kaffee.

Weiterlesen


SchönGut steht für exklusive Produkte aus inklusiver Arbeit. SchönGut bietet Menschen mit psychischer Erkrankung einen kreativen Arbeitsort mit flexiblen Arbeitsbedingungen.

Weiterlesen


Mediale Repräsentanz von Vielfalt, tatsächliche Chancengleichheit und Selbstakzeptanz sollten zur Normalität werden. Dafür setzen wir uns als Team mit Betroffenen und Vereinen, Institutionen und Unternehmen ein.

Weiterlesen


The Buzzard ist Wegweiser für Vielfalt im Journalismus und der erste Meinungsnavigator der Welt. Bekommen Sie den "Bussardblick" auf Politik und Medien, entdecken Sie spannende neue Perspektiven und verlassen Sie ihre Filterblase in Sekunden.

Weiterlesen


Hast du dich auch schon mal gefragt, welches Tomate denn nun nachhaltiger ist: verpackt und Bio oder unverpackt aber nicht bio? Und ist lokal wirklich immer besser? Bisher gibt es keine Möglichkeit das schnell und faktenbasiert herauszufinden. Genau das wollen wir ändern!

Weiterlesen


greater form will es Kindern und Jugendlichen ermöglichen, selbstbestimmt Verantwortung für sich als Teil ihres Lebensraums zu übernehmen. Dies tun wir mit künstlerischen Mitteln.

Weiterlesen


BAUPHYSIK EIN.FACH BE.GREIFEN ist ein kurzweiliges und gehirngerechtes Lern- und Trainingskonzept, das Studienanfänger mit bauphysikalischen Grundbegriffen vertraut macht.

Weiterlesen



  • Das Social Impact Lab Leipzig ist ein Projekt der Social Impact gGmbH,
    ermöglicht durch die Drosos Stiftung.