• voegelei - authentisch und sexpositiv

    Unser Ziel ist es eine Alternative zu den herkömmlichen Sexshops in Leipzig und im Internet zu schaffen. Wir möchten einen wert- und hierarchiefreien Laden ermöglichen, in dem jede/r* unabhängig von Geschlecht, sexueller Orientierung, Alter, Herkunft und Aussehen willkommen ist.

     

    Das Ziel von voegelei ist es, eine Alternative zu den herkömmlichen Sexläden in Leipzig und im Internet zu schaffen. Dabei ist unser Anliegen Sex nicht nur aus der Schmuddelecke zu holen. Wir setzen uns für die Gleichstellung aller sexueller Lebensweisen ein und jede Person soll unabhängig von Geschlecht, sexueller Orientierung, Alter, Herkunft und Aussehen willkommen sein. Hierzu wollen wir einen wertfreien und hierarchiefreien Laden schaffen. Dies schaffen wir, indem wir keine Produkte und Filme anbieten, die Körperbilder idealisieren, gewisse Arten von Sexualität als normal darstellen (und andere tabuisieren). Auch wird es keine Produkte geben, die ausgrenzende und diskriminierende Stereotype reproduzieren.

    Stattdessen wollen wir ein alternatives Angebot schaffen:
    aus ökologischen Sextoys, veganen Hygieneartikeln, einer großen Auswahl an Literatur und ausgewählter Pornographie. Der Laden wird Tage von Frauen für Frauen haben und soll zudem als Raum für sexpositive Veranstaltungen und Kunstausstellungen genutzt werden. Bei sexpositiven Workshops kann man sich ausprobieren und spielerisch neu entdecken. Bis zur voraussichtlichen Ladeneröffnung im Mai 2017 halten wir euch uptodate auf unserer Homepage: www.voeglei.de

     

    Kontakt: Claudia Mika, sexladen(at)posteo.de

  • Social Impact News

    Freuen Sie sich über einen schönen Rückblick unseres Special Impact Awards am 6. Juni mit Podiumsdiskussion, Live-Pitch und Auszeichnung der Gewinnerteams.

    21.06.2017

    lesen


    Wir gründen gleich zwei Vereine für Social Entrepreneurs und Social Entrepreneurship *** Verleihung der Special Impact Awards

    19.06.2017

    lesen


    Du hast eine innovative Idee, um Bildung bei Kindern und Jugendlichen voran zu bringen? Du stellst dich damit den Herausforderungen zu Bildungsthemen und möchtest eine hohe soziale Wirkung erreichen? Bewirb dich jetzt für EDUplus, denn Qualifizierung und Förderung winken!

    09.06.2017

    lesen



  • Das Social Impact Lab Leipzig ist ein Projekt der Social Impact gGmbH,
    ermöglicht durch die Drosos Stiftung.