Community

Das Social Impact Lab Leipzig bietet auf 260 qm Raum und Unterstützung für junge Gründer. Erfahre mehr über unsere Gründer und Teams, die von den Unterstützungsprogrammen im Lab profitieren. 

Wir werden ein neues Café im Osten Leipzigs eröffnen, in dem wir selbstgemachte Speisen aus Lebensmitteln aus der Region anbieten. Neben einer schönen Portion Gemütlichkeit wird es bei uns ebenso verschiedendste kulturelle Angebote geben.

lesen


Integration - Zukunftsperspektive für Mensch und Region! Für ein selbstbestimmtes Leben ist die strukturelle Integration in Bildung und Beruf eine wichtige Voraussetzung. Um dies zu fördern gestaltet das Impetus Team gezielte Empowerment Maßnahmen für Neuankömmlinge und lokale Unternehmen.

lesen


Wir helfen Fachkräften, Helden des sozialen Wandels zu sein: Wir bringen sie auf einfache Weise mit Non-Profit-Organisationen zusammen - für Projekte auf Pro-Bono-Basis, die zu ihren Fähigkeiten und Interessen passen. NPOs erhalten dadurch Zugang zu wertvollen Kompetenzen und Dienstleistungen.

lesen


Die Akademie entwirft als Projekt der ANNALINDE ein professionelles (Umwelt-)Bildungskonzept und eine Fülle von partizipativen Angeboten rund um die Themen lokaler Konsum, urbane Landwirtschaft und nachhaltiges Wirtschaften.

lesen


Breakthrough Initiative born as a way to accelerate the process of scientific research, creating a huge community of scientists, researchers and people that is willing to support this investigations, working as a hole to bring today the breakthroughs that should be for future generations.

lesen


Unser SYNAGIEREN WIRKCAMP ist ein praxiserprobtes Format, das Engagement, Bildung und Kreativität miteinander vereint. Es ermöglicht lokale Partizipation und schafft persönliche Motivation für gesellschaftliche Beteiligung. Nun wollen wir auch anderen das SYNAGIEREN ermöglichen.

lesen


Oseixo is a process that seeks to influence new dynamics in rural areas from the habitat perspective. Oseixo aims to connect global politics, local initiatives and neo-rurals by social participation and architecture, so an easy access to housing can be offered to people and villages can be reactivated improving the conditions of these territories.

lesen


Mit dem Honorary Hotel als Gästehaus und der HAL Residency als Residenzhaus für Künstler, Technologen und Wissenschaftler entwickeln wir ein nachbarschaftlich orientiertes internationales Zentrum. Parallel etablieren wir eine Interaktionsplattform, auf der dokumentiert, integriert und angeregt wird.

lesen


Der gemeinnützige Verein „Ein Tag für Kinder“ erfüllt den Zweck Kinder und Ihre Familien aus allen Schichten der Gesellschaft zu unterstützen, tolle Erlebnisse zu schaffen und außergewöhnliche Erinnerungen zu schenken.

lesen


Das SOZIAL-UNTERNEHMEN heldenküche- SOZIAL: Ein erlebnispädagogisches Programm zur Selbstwertsteigerung mit gemeinsamem Kocherlebnis in sozialen Einrichtungen wie Kinderheimen, Asylbewerberheimen und Altersheimen. UNTERNEHMEN: "Do-Eat-Yourself"-Veranstaltungen für Privatpersonen und Unternehmen; Vermittlung von Kochmethoden (keinen Rezepten) und Förderung der Slow-Food-Esskultur

lesen



  • Das Social Impact Lab Leipzig ist ein Projekt der Social Impact gGmbH,
    ermöglicht durch die Drosos Stiftung.